ANGEBOT

ux-concept Thorsten Libeaux Geschäftsführer

Mein Name: Thorsten Libeaux. Ich bin der Kopf von ux-concept, Webdesign in Mainz.

Mein Unternehmen entwickelt digitale Lösungen. Unter anderem, für Web- und Werbeagenturen. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Berufserfahrung habe ich fundierte Kenntnisse in vielen Bereichen anspruchsvoller Online- und Digitalprojekte. Sie ist die professionelle Basis reibungsloser Zusammenarbeit, von der bereits viele namhafte Kunden profitiert haben. Mit meiner ausgesprochenen Hands-On-Mentalität hinterfrage ich stets exakt, welche Vorstellungen und Abläufe einem Projekt tatsächlich zu Grunde liegen. Dazu passend biete ich Ihnen ein breites Spektrum zielführender Dienstleistungen:

ux-concept Digitale Beratung

Digitale Beratung

Haben Sie vor, ein digitales Projekt umzusetzen und benötigen Sie Unterstützung im Bereich Planung, Kosten, Ressourcen und Technologie? Ich sorge für Durchblick.

ux-concept Konzept

Konzept

Sie benötigen ein Konzept für Ihre Website? Mein Angebot umfasst die Erstellung von Kreativkonzepten, Sitemap und Wireframes, die vorab festlegen welche Inhalte Ihr Projekt haben werden, bis hin zu navigierbaren Prototypen, die Sie Ihren Kunden präsentieren können, bevor ein Projekt programmiert wird.

ux-concept Design & Typografie

Design & Typografie

Herausragendes Design. Ganz gleich ob Aktions-Microsites, Landingpages, Corporate Websites, Interfaces, Mobile-Applications, gestaltete E-Mailings oder Webbanner. Mein Angebot ist immer auf der Höhe der Zeit und der technischen Möglichkeiten.

ux-concept Umsetzung

Umsetzung

Auch bei der Programmierung Ihrer digitalen Maßnahme bin ich der richtige Ansprechpartner. Ich besitze mehrjährige Erfahrung in der Erstellung und Pflege von digitalen Medien ­– insbesondere im Projekt-Management bei deren Umsetzung. Gerne berate ich Sie zu diesem Thema und finde gemeinsam mit Ihnen eine Lösung.

ux-concept SEO SEM

SEO/SEM

Bei der gekonnten Nutzung von Suchmaschinen-Marketing zählt die Erfahrung. Mein großer Erfahrungsschatz in diesem Bereich garantiert Ihnen neben kompetenter Beratung auch Lösungen für Ihre optimale Auffindbarkeit im Web. Sie ist heute so wichtig wie eine zeitgemäße Onlinepräsenz selbst.

ux-concept Content Strategy

Content Strategy

Entscheidend für Ihren Erfolg im Internet: Die richtige Content-Strategy mit der Sie nachhaltig im Web voran kommen. Denn eine Website ist, aus Sicht der optimalen Content-Strategy, nie wirklich fertig und muss permanent weiter gepflegt werden. Nur so kann sie auf Dauer im Web bestehen.

Für einen optimalen Workflow arbeite ich mit folgender Software und kombiniere dabei tiefe Programmkenntnis mit langjähriger Erfahrung.

ux-concept Thorsten Libeaux Mindmeister

Mindmeister

ux-concept Thorsten Libeaux Mindmap Pro

Mindmaps Pro

ux-concept Thorsten Libeaux XMind

xmind

ux-concept Thorsten Libeaux Adobe Photoshop

Adobe Photoshop

ux-concept Thorsten Libeaux Adobe Illustrator

Adobe Illustrator

ux-concept Thorsten Libeaux Adobe InDesign

Adobe InDesign

ux-concept Thorsten Libeaux Adobe XD

Adobe XD

ux-concept Thorsten Libeaux Adobe Premiere

Adobe Premiere

ux-concept Thorsten Libeaux Adobe Acrobat Pro

Adobe Acrobat Pro

ux-concept Thorsten Libeaux Affinity Photo

Affinity Photo

ux-concept Thorsten Libeaux Affinity Designer

Affinity Designer

ux-concept Thorsten Libeaux Gravit Designer

Gravit Designer

ux-concept Thorsten Libeaux Microsoft Word

Microsoft Word

ux-concept Thorsten Libeaux Microsoft Powerpoint

Microsoft Powerpoint

ux-concept Thorsten Libeaux Microsoft Excel

Microsoft Excel

ux-concept Thorsten Libeaux Wordpress

WordPress

STATIONEN

Bereits in den 1990er Jahren führte mein Weg von der analogen in die digitale Welt. Nach dem Grafik-Design Studium in Aachen gehörte dazu das Engagement in diversen Start-Ups der New Economy. Nach einigen Jahren zog es mich dann ins Rhein-Main-Gebiet. Bei der Publicis Werbeagentur in Frankfurt und anschließend in Erlangen folgte die weitere Professionalsierung auf Etats internationaler Kunden. Nach einigen Jahren siedelte ich nach Mainz über, um bei Bartenbach und anschließend bei below zu arbeiten. Navigieren Sie unten einfach auf die einzelnen Agenturlogos und Sie erfahren mehr über Tätigkeiten und Kunden bei meinen wichtigsten Arbeitsstationen.

PUBLICIS GMBH

PUBLICIS GMBH
Position: Grouphead Interactive

Hewlett Packard, Deutsche Bahn, Fidelity, Zurich, DA Direkt, Disney, Merz Spezial, Procter & Gamble, Buena Vista, British Airways, Telekom, Rowenta, Europäische Zentralbank, Maggi, Renault Nissan, SEB, Garnier.

BARTENBACH AG

BARTENBACH AG
Position: Creative Director

Fisherman´s Friend, Alfa Romeo, Walt Disney, Messe München, Coface, ZDFenterprises, DA direkt, Zurich, Hewlett Packard, Bonnfinanz

BELOW GMBH

BELOW GMBH
Position: Senior Art Director

ŠKODA Auto Deutschland, Peugeot, Ikano, Aareon, beckshop, B&B Hotels, BRITA

UX-CONCEPT UG

UX-CONCEPT UG
Position: Gründer und Kopf

Kunden: Folgen in Kürze. Versprochen!

ERFAHRUNG

Kundenerfahrung von A bis Z: Dies ist ein Auszug der Kunden, für die ich bereits gearbeitet habe. In den Agenturen rubicon, ilypsys, Publicis, Bartenbach und below. Je nach Aufgabe als Konzeptioner, Informationsarchitekt, Grouphead Interactive, Senior-Art und Creative Director.

ALFA ROMEO

BONNFINANZ

BRITISH AIRWAYS

COFACE

DA DIREKT

DEUTSCHE BAHN

ENBW

EUROPÄISCHE ZENTRALBANK

FIDELITY

FORD

FISHERMAN´S FRIEND

GARNIER

HEWLETT-PACKARD

IKANO BANK

JAGUAR

KATJES

MAGGI

MESSE MÜNCHEN

MERZ SPEZIAL

PROCTER & GAMBLE

RENAULT

ROWENTA

R+V

SEB

ŠKODA AUTO DEUTSCHLAND

TELEKOM

WALT DISNEY

ZDF

WO GIBT ES PROJEKTBEISPIELE?

Projektbeispiele zeige ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.
Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir. Ich freue mich auf unser Kennen lernen!

GALERIE

In dieser Bildergalerie sehen Sie einige visuelle Beispiele, die Ihnen einen Eindruck von meiner Arbeit geben.

AWARDS

Der Lohn aller Werbermühen sind Auszeichnungen, die für innovative Ideen, wegen der Herangehensweise, des Designs oder der Usabilty außergewöhnlicher Projekte vergeben werden. Hier finden Sie einige für meine Arbeiten..

ux-concept Thorsten Libeaux Walt Disney Award
ux-concept Thorsten Libeaux Coface Award
ux-concept Thorsten Libeaux 1 FCK Award
ux-concept Thorsten Libeaux Alfa Romeo MiTo Award
ux-concept Thorsten Libeaux Fishermans Friend Award
ux-concept Thorsten Libeaux Renault Scenic Award
ux-concept Thorsten Libeaux Renault Megane Award

Einen Teil dieser Arbeiten können Sie im EconForum einsehen.

KONTAKT

Sie möchten mich gerne kennen lernen? Das freut mich. Nutzen Sie zur direkten Online-Kontaktaufnahme einfach das Formular. Bitte füllen Sie alle Felder aus, es sind nicht viele, damit die Nachricht schnell bei mir im Postfach landet. Bis bald!

UX-CONCEPT

ux-concept Thorsten Libeaux Geschäftsführer

Thorsten Libeaux
Geschäftsführer

Draiser Straße 33 – 35, 55128 Mainz
01 76 – 32 37 65 63
hallo[at]ux-concept.de

Datenschutz (DSGVO 2018)

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Agentur-Website von:

Verantwortlicher: ux-concept

Vertreten durch: Thorsten Libeaux

Draiser Straße 33 – 35

55128 Mainz

Telefon: 06131 – 4822006

E-Mail: hallo@ux-concept.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Der/die Datenschutzbeauftragte der Agentur ist unter der vorstehenden Anschrift und unter hallo@ux-concept.de erreichbar.

  1. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1  Aufruf der Webseite
Beim Aufruf dieser Webseite http://www.ux-concept.de werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

– IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,

– Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,

– Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,

– Webseite, von der aus der Besucher auf die Agentur-Webseite gelangt (sog. Referrer-URL),

– Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Die Agentur hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck

– die Verbindung zur Webseite der Agentur zügig aufzubauen,

– eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,

– die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und

– die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

2.2 Kontaktformular

Besucher können über ein Online-Kontaktformular auf der Webseite Nachrichten an die Agentur übermitteln. Um eine Antwort empfangen zu können, ist zumindest die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Alle weiteren Angaben kann die anfragende Person freiwillig geben. Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind (z. B. anschließende Beauftragung der Agentur).

  1. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn:

– nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,

– die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,

– für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder

– dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Cookies

Auf der Website werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server der Agentur-Webseite und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Website von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Die Agentur kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten. Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots der Agentur komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Website bereits besucht hat. Nach Verlassen der Website werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.

Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Website zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Website bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der Agentur nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

  1. Analyse-Dienste für Websites, Tracking

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verwendung der Analyse-Tools ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO. Die Websiteanalyse liegt im berechtigten Interesse unserer Agentur und dient der statistischen Erfassung der Seitennutzung zur fortlaufenden Verbesserung unserer Agentur-Webseite und des Angebots unserer Dienstleistungen.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

  1. Auskunft

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Kein Auskunftsrecht besteht, wenn die Erteilung der begehrten Informationen gegen die Verschwiegenheitspflicht gem. § 83 StBerG verstoßen würde oder die Informationen aus sonstigen Gründen, insbesondere wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses eines Dritten, geheim gehalten werden müssen. Hiervon abweichend kann eine Pflicht zur Erteilung der Auskunft bestehen, wenn insbesondere unter Berücksichtigung drohender Schäden Ihre Interessen gegenüber dem Geheimhaltungsinteresse überwiegen. Das Auskunftsrecht ist ferner ausgeschlossen, wenn die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsfristen nicht gelöscht werden dürfen oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen, sofern die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde und die Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist. Sofern in Ihrem Fall das Auskunftsrecht nicht ausgeschlossen ist und Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, können Sie von uns Auskunft über folgende Informationen verlangen:

– Zwecke der Verarbeitung,

– Kategorien der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten,

– Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offen gelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern,

– falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer,

– das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,

– das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz,

– sofern die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen als betroffene Person erhoben worden sind, die verfügbaren Informationen über die Datenherkunft,

– ggf. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und angestrebten Auswirkungen automatisierter Entscheidungsfindungen,

– ggf. im Fall der Übermittlung an Empfänger in Drittländern, sofern kein Beschluss der EU-Kommission über die Angemessenheit des Schutzniveaus nach Art. 45 Abs. 3 DSGVO vorliegt, Informationen darüber, welche geeigneten Garantien gem. Art. 46 Abs. 2 DSGVO zum Schutze der personenbezogenen Daten vorgesehen sind.

  1. Berichtigung und Vervollständigung

Sofern Sie feststellen, dass uns unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, können Sie von uns die unverzügliche Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen. Bei unvollständigen Sie betreffenden personenbezogenen Daten können sie die Vervollständigung verlangen.

  1. Löschung

Sie haben ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Rechts auf Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlich ist und einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

– Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

– Die Rechtfertigungsgrundlage für die Verarbeitung war ausschließlich Ihre Einwilligung, welche Sie widerrufen haben.

– Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt, die wir öffentlich gemacht haben.

– Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung von uns nicht öffentlich gemachter personenbezogener Daten eingelegt und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.

– Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

– Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich.

Kein Anspruch auf Löschung besteht, wenn die Löschung im Falle rechtmäßiger nicht automatisierter Datenverarbeitung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und Ihr Interesse an der Löschung gering ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung.

  1. Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

– Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten. Die Einschränkung kann in diesem Fall für die Dauer verlangt werden, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

– Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie verlangen statt Löschung die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

– Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, die Sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.

– Sie haben Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt. Die Einschränkung der Verarbeitung kann solange verlangt werden, wie noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Einschränkung der Verarbeitung bedeutet, dass die personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden. Bevor wir die Einschränkung aufheben, haben wir die Pflicht, Sie darüber zu unterrichten.

  1. Datenübertragbarkeit

Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO) oder auf einem Vertrag beruht, dessen Vertragspartei Sie sind und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet in diesem Fall folgende Rechte, sofern hierdurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden: Sie können von uns verlangen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung unserseits zu übermitteln. Soweit technisch machbar, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

  1. Widerspruch

Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten) beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Das gilt auch für ein auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) oder Buchst. f) DSGVO gestütztes Profiling. Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einlegen. Das gilt auch für ein Profiling, das mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Ausübung dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden.

Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, per Telefax oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Agentur formlos mitzuteilen.

  1. Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann telefonisch, per E-Mail, per Telefax oder an unsere Postadresse formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.

  1. Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

  1. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

  1. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  1. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.